Qualitätsmanagement

Seit der Novellierung des Kinder- und Jugendförderungsgesetzes (KiföG) im Dezember 2018 sind alle Kindertagespflegen dazu verpflichtet, ein eigenes Qualitätsmanagement zu organisieren. 

In Zusammenarbeit mit dem studentischen Projekt der Fachhochschule Magdeburg-Stendal, unter der Projektleitung von Frau Katja Mann, "Quita - Qualität in Kita, KTP & Hort" zeigen wir auf, wie jede Kindertagespflegeperson Qualitätsmanagement in ihrem Konzept verankern kann.

 

Qualifizierung

Das Kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) sieht eine Grundqualifizierung mit einer tätigkeitsvorbereitenden Phase (160 UE) und einer tätigkeitsbegleitenden Phase (140 UE) vor. Die Inhalte und vor allem die Methodik-Didaktik unterscheiden sich grundlegend von der bisher üblichen Grundqualifizierung nach dem DJI-Curriculum.

Der Landesverband hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualifizierung nach dem QHB landesweit in Sachsen-Anhalt zu etablieren.


Kontakt

Landesverband für Kindertagespflege Sachsen-Anhalt e.V.

Ines Liebegott

Nauestraße 6

06110 Halle (Saale)

LV-Kindertagespflege-st@web.de